Die Heidelberger Dienste gGmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen der Stadt Heidelberg. Das Spektrum der angebotenen Dienstleistungen reicht vom kommunalen Arbeitsmarktservice und der Beschäftigungsförderung bis hin zur Fachkräftesicherung für lokale Unternehmen.

In der ehemaligen Feuerwache betreiben wir das Kultur- und Kreativwirtschaftszentrum DEZERNAT#16. Zu diesem Zweck vermieten wir dort günstige Gewerberäume wie Werkstätten, Büros und Ateliers an rund 100 junge Unternehmen und Start-Ups, die dort ihre Geschäftsideen ausarbeiten und weiterentwickeln.

Außerdem bietet der Veranstaltungsservice im DEZERNAT#16 den idealen Rahmen für die Umsetzung verschiedener Veranstaltungsformate der Kreativwirtschaft, wie z.B. Netzwerkevents, Konferenzen, Messen, Theateraufführungen und Ausstellungen.

Dabei setzen wir im Sinne der Beschäftigungsförderung Menschen mit Vermittlungshemmnissen ein, um sie bei der Eingliederung in den Arbeitsmarkt zu unterstützen.

Für das DEZERNAT#16 suchen wir eine/n

Betriebsleiter/in (m/w/d)

für ein vielfältiges Aufgabenspektrum in Vollzeit oder Teilzeit (Stelle ist teilbar).

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie koordinieren das Facility Management und betreuen Umbau- und Instandhaltungsmaßnahmen des Gebäudes
  • Sie sind Ansprechpartner bei gebäudetechnischen Fragestellungen
  • Sie organisieren den Veranstaltungsservice, beraten und führen Veranstaltungen durch
  • Sie verantworten und planen den Personaleinsatzes vor Ort
  • Sie leiten das Personal an und sind für die Weiterentwicklung verantwortlich
  • Sie betreiben unseren Servicepoint vor Ort und bauen diesen weiter aus

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung oder ein Studium in einem handwerklichen / technischen Beruf oder vergleichbare Qualifikationen, gerne auch als Quereinsteiger/in
  • Mehrjährige Arbeitserfahrung inklusive Personalverantwortung ist von Vorteil
  • Sie haben ein kundenorientiertes Auftreten und organisatorisches Geschick
  • Idealweiser haben Sie Erfahrung im Projekt- und Veranstaltungsmanagement und mit Ton- und Lichttechnik
  • Sie haben Freude an eigenverantwortlicher Arbeit und an Wissensvermittlung
  • Sie sind bereit, außerhalb üblicher Kernarbeitszeiten zu arbeiten, haben dafür bei uns aber Flexibilität in der Einteilung der Wochenarbeitszeit
  • Sie haben einen Führerschein Klasse B/BE

Ihr Arbeitsplatz bei den Heidelberger Diensten bietet

  • die Zusammenarbeit in einem motivierten und engagierten Team
  • einen facettenreicher Arbeitsalltag inklusive innovativer Projekte und Veranstaltungsformate
  • flexible Arbeitszeiten, die sich an den Anforderungen des Betriebs orientieren
  • ein vergünstigtes Jobticket
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Vergütung

VHS

Befristung

Befristet für 12 Monate. Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.

Rückfragen und Bewerbung an

Heidelberger Dienste gGmbH
Hospitalstraße 5
69115 Heidelberg

Herr Philipp Eisele
Telefon: +49 6221 141031
E-Mail: eisele@hddienste.de

www.hddienste.de

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail zu.