In kurzer Zeit entwickelte sich das DEZERNAT#16 zum echten Hotspot für die Kreativen, Kulturschaffenden und Start-Ups der Region. Als Arbeitsplatz, Treffpunkt, Werkstatt und Veranstaltungsort zugleich bietet es seinen Mieterinnen und Mietern optimale Möglichkeiten. Nicht nur für eigene Ideen. Sondern auch zum Austauschen, Netzwerken und Umsetzen gemeinsamer Projekte.

Nachdem der Gemeinderat die Heidelberger Dienste gGmbH mit dem Betrieb des DEZERNAT#16 beauftragte, schuf die städtische Organisation die Rahmenbedingungen, die die Entwicklung der lokalen Kreativbranchen zum ersten Mal sichtbar machten. Günstige Mieten und verschiedene Unterstützungsangebote sorgen für ein geringes unternehmerisches Risiko von Selbstständigen, Freiberuflern, Künstlerinnen und Künstlern. So werden aus Ideen und Experimenten erfolgreiche Produkte und Dienstleistungen.

Zur Raumvermietung im D16

Zu unserem Veranstaltungsbereich