Lade Veranstaltungen

Kunst, Kunsthandwerk, Mode, Design, Fotografie, Live-Musik und Lesungen auch für Kinder

Zahlreiche Kreative öffnen am Samstag, 25. Juni, von 12 bis 21 Uhr ihre Ateliers und Büros, und verwandeln das Dezernat 16 mit viel Liebe zum Detail in einen Ort zum sommerlich-weihnachtlichen Verweilen.
Denn das für Dezember 2021 geplante „Weihnachten im Dezernat 16“ wurde wegen Corona kurzerhand in den Sommer 22 verlegt.

Eine gute Gelegenheit, sich nach handgefertigten Unikaten umzusehen, einen geeisten Glühwein zu löffeln, den Künstlerinnen, Fotografen, Designerinnen und Musikern des Hauses zu begegnen und nach drei Jahren – denn so lange ist der letzte Tag der offenen Tür her – mal wieder durch die ehemalige Feuerwache zu schlendern.

Das genaue Programm steht noch nicht fest, aber eines ist sicher: Ein „Christmas Shooting Florida Style“ wird man außerhalb des D#16 vergeblich suchen. Egal zu welcher Jahreszeit.
Und sind wir mal ehrlich: Ende Juni steht Weihnachten bereits wieder vor der Tür.